Zum Inhalt springen

    Ihr Merkzettel


    {{vm.getItem(id).post_title}}

  • Keine Produkte vorhanden


  • Ihre persönlichen Angaben


    Ihre markierten Produkte

    • {{vm.getItem(id).post_title}}
    • Keine Produkte vorhanden

    ZUR MERKLISTE

    Reichweite, bitte!
    5+1 Traffic Hacks für Ihr Job Posting

    Gutes Recruiting braucht Reichweite. Das gilt nicht nur für krisengeschüttelte Branchen wie das Hotel- und Gaststättengewerbe, die wegen Corona zahlreiche Mitarbeiter an andere Wirtschaftsbereiche verloren haben, sondern für jedes Unternehmen mit akutem Fachkräftebedarf. Doch wie erhöht man systematisch Traffic und Reichweite für einzelne Positionen? Wir haben für Sie die 6 effektivsten Traffic-Hacks zusammengefasst.

    Reichweite, bitte! 5+1 Traffic Hacks für Ihr Job Posting

    #1 Stellentitel optimieren

    Darüber, ob Ihre Stellenanzeige von Kandidaten gefunden wird, entscheidet vor allem eins: der Stellentitel. Ist er falsch gewählt, kann ihr Karriereangebot gar nicht erst auf den Radar der Zielgruppe gelangen. Umgekehrt sorgt ein guter Stellentitel für deutlich mehr Traffic auf Ihrer Anzeige. Um Ihre relevante Reichweite zu erhöhen, sollten Sie sich deshalb bei jedem Recruiting-Projekt fragen: Nach welchem Stellentitel würden meine Zielkandidaten in einer Jobbörse suchen?

    Diskutieren Sie im Team mögliche Varianten oder gehen Sie mit dem zuständigen Fachbereich ins Gespräch – damit Sie für den Stellentitel genau die Keywords wählen, die auch für die Jobsuche Ihrer Zielgruppe wichtig sind.

    Tipp: Nutzen Sie Google Trends, um aus verschiedenen Jobtiteln den Begriff mit dem höchsten Suchvolumen auszuwählen. Weiterführende Infos über gute Stellentitel und Anzeigentexte finden Sie in unserem kostenfreien E-Book.

    #2 Media-Auswahl aufs nächste Level heben

    Spezialjobbörse oder Generalist, regionaler oder deutschlandweiter Anbieter, Recruiting-Portal oder Karrierenetzwerk: Die Media-Möglichkeiten sind im Recruiting vielfältiger denn je. Umso wichtiger ist es, für eine Stellenausschreibung genau die Kanäle auszuwählen, die für Ihre Zielgruppe am meisten Performance garantieren.

    Hier gilt: Der richtige Mix ist entscheidend, denn die Kombination passender Mediaangebote ermöglicht beeindruckende Synergieeffekte. Durch unsere branchenübergreifende Erfahrung mit über 5.000 Kunden geben wir Ihnen gerne die passenden Empfehlungen.

    Tipp: Entdecken Sie unsere aktuellen Multipostings – oder lassen Sie sich individuell zu Ihrer Vakanz beraten. Übrigens: Mit dem Raven51 Traffic Network bekommen Sie zusätzliche Reichweite mit jeder Schaltung gratis on top!

    #3 Passive Kandidaten aktivieren

    Gut 80 Prozent der Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt sind nicht aktiv auf Jobsuche – aber zu großen Teilen latent wechselwillig. Platzieren Sie Ihre Karriere-Botschaft genau bei diesen Menschen, um Ihre Recruiting-Zone gezielt auszuweiten. Möglich wird das unter anderem durch intelligente Anzeigen bei Facebook und Instagram oder über die direkte Ansprache von Kandidaten in Karriere-Netzwerken. Erhöhen Sie Ihren Recruiting-Radius!

    Tipp: Spielen Sie Ihre Job Ads mit SOCIALboost automatisch an passive Zielgruppen in sozialen Netzwerken aus – oder nutzen Sie unseren Direktansprache-Service zum Festpreis.

    #4 Clever boosten

    Wie wäre es, wenn Sie Klicks von relevanten Kandidaten auf Ihre Anzeigen zu festen Preisen kaufen könnten? Genau diese Möglichkeit bieten moderne Traffic-Produkte: Über das Abrechnungsmodell „Cost per Click“ werden Ihre Anzeigen automatisch dort ausgespielt, wo sich passende Kandidaten auf Jobsuche befinden – Sie zahlen nur, wenn diese Kandidaten auf Ihre Anzeige klicken. Dadurch lässt sich anzeigengestütztes Recruiting besser denn je skalieren: für eine höhere Sichtbarkeit und deutlich mehr Bewerber.

    Und mit CPQA gehen Sie sogar noch einen Schritt weiter: Bei Recruiting-Produkten nach dem Cost-per-Qualified-Applicant-Modell fallen Kosten nur für echte Bewerbungen von passenden Kandidaten an. Die Chance: Sie investieren zusätzliches Budget ausschließlich in qualifizierte Bewerber. Tipp: Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, um zusätzliche relevante Kandidaten auf Ihr Jobangebot aufmerksam zu machen – zum Beispiel die performancebasierte Schaltung mit JOBboost oder unser CPQA-Angebot mit hijob select.

    #5 Retargeting, Retargeting, Retargeting

    Viele Kandidaten müssen mehrfach auf eine Stelle aufmerksam gemacht werden, bevor sie sich für eine Bewerbung entscheiden. Bei passiven Kandidaten braucht es ganze acht Kontaktpunkte! Dem Retargeting – das heißt: dem wiederholten Ausspielen einer Anzeige an Personen, die diese schon einmal besucht haben – kommt deshalb bei jedem Recruiting-Projekt eine Schlüsselrolle zu.

    Eine gute Kampagne generiert entlang der Candidate Journey mehrere Touchpoints, die die Aufmerksamkeit bereits angesprochener Kandidaten immer wieder auf das Karriereangebot des ausschreibenden Unternehmens lenken. Diese Touchpoints können im gesamten Internet platziert und Kandidaten in Form von Werbeanzeigen in Newsportalen, sozialen Netzwerken oder Suchmaschinen ausgespielt werden – so lange, bis sie sich bewerben. 

    Tipp: Unsere Produkte Wonderkind, SOCIALboost und JOBboost spielen Anzeigen per Retargeting mehrfach an verschiedenen Touchpoints an Ihre Zielgruppe aus. Und auch viele Jobbörsen bieten Retargeting an – wir beraten Sie gerne.

    #6 Sharing is Caring!

    Einen der wichtigsten Multiplikatoren für Ihre Job Postings haben Sie im eigenen Unternehmen: Ihre Belegschaft. Mittlerweile ist fast jeder Ihrer Mitarbeiter individuell in sozialen Medien oder Business-Plattformen wie LinkedIn vernetzt – und kann Ihr Stellenanzeigen durch einfaches Posten und Teilen effektiv streuen. Ein großer Vorteil: Weil Ihre Mitarbeiter als persönliche Botschafter wirken, erzeugen sie bei potenziellen Kandidaten direkt großes Vertrauen in Ihre Arbeitswelt.

    Tipp: Mitarbeiterempfehlungsprogramme schaffen zusätzliche Anreize, damit Kollegen Job Postings in ihren Netzwerken teilen oder Bekannte für aktuelle Vakanzen vorschlagen – etwa über den XING Empfehlungsmanager. Jetzt beraten lassen!

    Sie wünschen sich mehr Reichweite für einzelne Stellenanzeigen oder Ihre gesamte Arbeitgeberkommunikation? Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf und heben Sie Ihr Recruiting aufs nächste Level!