Zum Inhalt springen

    Ihr Merkzettel


    {{vm.getItem(id).post_title}}

  • Keine Produkte vorhanden


  • Ihre persönlichen Angaben


    Ihre markierten Produkte

    • {{vm.getItem(id).post_title}}
    • Keine Produkte vorhanden

    ZUR MERKLISTE

    Größte HR-Studie: Diese Herausforderungen sollten Sie jetzt anpacken

    Was sind die wichtigsten Themen in HR und Recruiting? Mit dieser Frage beschäftigt sich die von Raven51 gesponsorte Studie „Voices of HR“, für die 2021 erstmals 800 HR-Experten und Personaler im gesamten DACH-Raum befragt wurden. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Erkenntnisse in den Bereichen Personalbeschaffung, Employer Branding und Digitalisierung vor.

    Größte HR-Studie: Diese Herausforderungen sollten Sie jetzt anpacken



    Jetzt kostenlos downloaden!

    Social Media Recruiting und Active Sourcing gegen den Fachkräftemangel

    Eins der wichtigsten Themen für Personal bleibt der Fachkräftemangel: 38 % der für Voices of HR Befragten gaben an, darin eine große Herausforderung zu sehen. Vielen Unternehmen gelingt es aktuell nicht, sich ihren umkämpften Zielgruppen gegenüber als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren.

    Dabei stellt Arbeitgeber insbesondere das Recruiting per Social Media vor Schwierigkeiten: Vielerorts fehlen einheitliche Strategien und das spezifische Know-how. Ähnliche Probleme gibt es beim Active Sourcing – hier mangelt es oft an der nötigen Zeit, um geeignete Kandidaten zu identifizieren und anzusprechen.

    Unser Tipp: Nutzen Sie PROFILEboost oder SOCIALboost, um die Recherche nach Kandidaten im Active Sourcing zu automatisieren und Social-Media-Kanäle fest in Ihre Recruiting-Projekte zu integrieren – auch im Rahmen unserer Multipostings.

    Ungenutzte Digitalisierungspotenziale aktivieren

    Die Digitalisierung der Arbeitsprozesse im HR-Bereich nimmt immerhin jeder dritte Befragte als zentrale Schwierigkeit in der eigenen Arbeit wahr. Die digitale Personalakte, computer- und KI-gestütztes Recruiting sowie Bewerbermanagement-Systeme und Recruiting- & Assessment-Software sind weitere Themen, die Personaler in diesem Zusammenhang beschäftigen. Oft sind die passenden Tools im Unternehmen nicht bekannt, oder das Management sieht für ihre Anschaffung keine Notwendigkeit.

    Wir meinen: Hier wird viel Potenzial verschenkt. Denn durch die richtigen digitalen Tools lassen sich wertvolle zeitliche Ressourcen einsparen, die in anderen Bereichen besser eingesetzt werden können – zum Beispiel im Recruiting und Employer Branding.

    Unser Tipp: Lassen Sie sich von uns zu Softwarelösungen beraten, die ihr Bewerbermanagement übersichtlicher, ihr Recruiting reichweitenstärker und Ihre Arbeitsprozesse effizienter machen. Ein Beispiel: der BITE Bewerbermanager, der die gesamte Recruiting-Prozesskette abbildet.

    Größte HR-Studie: Diese Herausforderungen sollten Sie jetzt anpacken

    Ihre Chance: Herausforderungen identifizieren, Stärken aktivieren 

    Sie wollen mit Hilfe der Studien-Insights Ihre HR-Arbeit aufs nächste Level heben? Über unsere Website erhalten Sie „Voices of HR“ kostenlos zum Download – die perfekte Basis für erfolgreiche Projekte.

    Und wenn Sie noch einen Schritt weitergehen wollen, nehmen Sie an der exklusiven Raven51 Talent Attraction Masterclass teil: Hier lernen Sie von unseren Recruiting-Experten, wie Sie Ihre Anziehungskraft auf Kandidaten systematisch erhöhen. Jetzt anmelden!