Zum Inhalt springen

    Ihr Merkzettel


    {{vm.getItem(id).post_title}}

  • Keine Produkte vorhanden


  • Ihre persönlichen Angaben


    Ihre markierten Produkte

    • {{vm.getItem(id).post_title}}
    • Keine Produkte vorhanden

    ZUR MERKLISTE

    Jobbörsen-News: Neues Monster-Layout, Einschränkungen bei bau-stellen.de 

    Monster.de startet das neue Jahr mit einem Relaunch, der sich auch auf die Darstellung von Stellenanzeigen auswirkt. Der Fachkräftemangel in der Baubranche führt derweil dazu, dass die Schaltung von Anzeigen auf dem Portal bau-stellen.de eingeschränkt wird.

    Monster.de: Neues Layout für bessere User Experience 

    Nach einem Relaunch haben sich die grafischen Vorgaben für Anzeigen bei Monster.de verändert: Um die User Experience auf Mobilgeräten zu verbessern, verringert sich die Anzeigenbreite auf 782 Pixel. Außerdem sind jetzt nur noch Bewerbungen über den gut sichtbaren „Monster-Button“ möglich. Selbstverständlich stellen wir bei Raven51 sicher, dass Ihre Stellenanzeigen auch im neuen Monster-Layout optimal in Szene gesetzt werden.  

    baustellen.de: eingeschränkte Veröffentlichungsbedingungen 

    Weil die Bauwirtschaft händeringend nach Mitarbeitern sucht, sind Anzeigenschaltungen von Baufremden, die Fachkräfte aus der Branche für sich gewinnen wollen, auf bau-stellen.de ab sofort nicht mehr zulässig; sämtliche Jobpostings werden einer Einzelprüfung unterzogen.  

    Sollten Sie von dieser neuen Regelung betroffen sein, wenden Sie sich einfach an Ihren Ansprechpartner bei Raven51: Wir beraten Sie gerne zu alternativen Recruiting-Kanälen!