Neustart für unsere Company.

Major-Update für Ihr Recruiting.

Wir sind jetzt Raven51

Aus den Königsteiner Agenturen Berlin, Karlsruhe und Königstein ist etwas Neues entstanden. Gemeinsam mit JOBmenu, Hecona und Königsteiner E-Recruiting bündeln wir nicht nur geballte HR-Kompetenz, sondern auch die Erfahrung von mehr als 50 Jahren in einer neuen Agentur, die Raven51 AG.

Eine neue Agentur, die von Innovation getrieben ist. Die Vorreiter und Wegbereiter sein will. Die Next Level Recruiting im Sinn und Sie als Kunden im Kopf hat. Denn trotz aller Digitalisierung gilt für uns weiterhin: Customer first!

Einfacher, passgenauer, effizienter. Das ist Next Level Recruiting! Genauer gesagt: Wir kombinieren das Potenzial des digitalen Wandels mit über 50 Jahren Erfahrung im HR-Marketing. Zudem nutzen wir die Fähigkeiten und die schier unstillbare Neugierde unserer Mitarbeiter und gehen immer einen Schritt weiter. Hinein in das Neue. Jenseits der Komfortzone. Für Ihren Erfolg als Arbeitgeber!

Ob es darum geht, neue Themen zu platzieren, neue Formate zu entwickeln oder neue Standards im Markt zu setzen: Wir wollen Vorreiter, Wegbereiter und Türöffner sein. Exzellenz in der täglichen Arbeit mit Ihnen ist dabei unser Antrieb. Und unser Ziel? Ihr Recruiting auf das nächste Level zu heben.

Dort vor Ort, Ihr Next Level Recruiting beginnt

Berlin

Keithstr. 14
10787 Berlin
+49 30 210009-99

Karlsruhe

Reinhold-Frank-Str. 63
76133 Karlsruhe
+49 721 92055-55

Königstein

Am Kaltenborn 40
61462 Königstein
+49 6174 9930-0

Frankfurt-Fechenheim

Carl-Benz-Str. 21
60386 Frankfurt am Main
+49 69 4012924-70

Frankfurt am Main

Genfer Str. 4 b
60437 Frankfurt am Main
+49 69 4500972-0

Von 1967 bis Raven51

Die Erfolgsgeschichte von Raven51 beginnt 1967 in Königstein im Taunus, nahe Frankfurt am Main. Als Pionier auf ihrem Gebiet hat die Königsteiner Agentur einen klaren Fokus: Personalberatung und Stellenanzeigen. Die Bandbreite erweitert sich maßgeblich, als aus einer Agentur zwei Königsteiner Agenturen entstehen und sich zu einer Gruppe vereinigen. Aufgeteilt in OstWest und NordSüd werden die über Jahrzehnte entstandenen sieben Standorte in ihren Vertriebsgebieten weiter ausgebaut und durch Zukäufe Marktanteile gewonnen – ein maßgeblicher Beitrag zur heutigen Größe der Gruppe.

Neben Königstein und Karlsruhe entstehen mit den Niederlassungen Berlin und Dresden kurz nach der Wende auch Standorte in den neuen Bundesländern. Im Jahr 1998 erschließt die K.A. OstWest mit den „Online-Kombis“ den Markt für Online-Anzeigen ­ und zeigt hier als digitaler Wegbereiter schon ihr Gespür für das, was möglich ist. Entscheidender Meilenstein auf dem Weg ins digitale Zeitalter und dem tieferliegendem Verständnis von Jobbörsen ist aber die Gründung der eigenen Stellenbörse stellen-online.de und vor allem deren Neuausrichtung 2014 zum Traffic-Marktplatz.

Einen weiteren wichtigen strategischen Schritt unternimmt OstWest 2010 mit der Gründung von JOBmenu als Newcomer im reinen Telefonvertrieb – eine zusätzlich, parallel agierende Dialogmarketing-Einheit.Spätestens mit diesem Schritt ist die Ausrichtung auf Neuentwicklung im Markt und auf eigene Innovationen fest bei OstWest verankert.

Den vorläufig letzten Meilenstein auf dem Weg zum inno­vationsgetriebenen Marktgestalter stellt die Gründung der „HR-Monkeys“ 2017 dar. Als Eigenmarke der Gruppe fungieren sie als Eigenmarke der Gruppe für neuentwickelte Angebote im deutschsprachigen Recruiting-Markt und treiben die exklusive Vermarktung von Data-Driven-Recruiting-Produkten voran.

Im Jahr 2017 feiert die Königsteiner Gruppe ihr 50-jähriges Jubiläum. Doch die strategische Ausrichtung der beiden Agenturen ist zu unterschiedlich geworden und OstWest kündigt den Vertrag, der 20 Jahre lang die beiden Königsteiner Agenturen strukturiert hat. Der Weg ist nun frei für eine Neuausrichtung von OstWest unter einem gemeinsamen Dach. Und so wird im Laufe des Jahres 2018 aus den Königsteiner Agenturen Berlin, Karlsruhe und Königstein sowie aus JOBmenu, Hecona und Königsteiner E-Recruiting eine neue Agentur: Raven51.