So funktionieren unsere boost-Produkte

Die Stellenanzeige ist der wichtigste Recruiting-Kanal und Ausgangspunkt für mehr Recruiting-Erfolge. Mit unseren boost-Produkten holen Sie das Maximum aus ihr heraus. Unsere Infografik veranschaulicht, wie das funktioniert.

Wie funktionieren die boost-Produkte von Raven51? Mit diesen Produkten werden sowohl die aktiven als auch passen Kandidaten angesprochen. Der JOBboost zielt dabei mehr auf die aktiven Kandidaten. Beim SOCIALboost werden durch die Werbeanzeigen in Google und Facebook beide Kandidaten angesprochen. Beim PROFILboost kommt eine KI zum Einsatz, die passive Kandidaten auf Plattformen wie XING entdeckt und vorschlägt.

Aktive Kandidaten, die gezielt nach Jobs suchen, erreichen Sie mit JOBboost durch zusätzliche Schaltungen auf Portalen wie Indeed, Adzuna, Joblift, Hijob und Jobrapido noch besser. Der zusätzliche Traffic gibt Ihrer Stellenanzeige den entscheidenden Push.

Die schwer zu erreichenden passiven Kandidaten können mithilfe ausgefeilter Profilierungsalgorithmen unseres Produkts PROFILEboost ausfindig gemacht werden. Unterstützt durch künstliche Intelligenz erstellt PROFILEboost auf Basis von 25 Millionen Stellenanzeigen und Lebensläufen exakte Stellen- und Kandidatenprofile und liefert Ihnen Kandidaten zur Ansprache, die Sie passgenauer und schneller zum Recruiting-Erfolg führen.

Auch außerhalb von Jobbörsen tummeln sich zahllose potenzielle Kandidaten. Bei Google und in den sozialen Netzwerken steckt ein unglaubliches Recruiting-Potenzial. Mit SOCIALboost, GOOGLEboost und FACEBOOKboost sorgen wir dafür, dass Ihre Stellenanzeige auch in den sozialen Netzwerken von der richtigen Zielgruppe gesehen wird.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern!