Zum Inhalt springen

    Ihr Merkzettel


    {{vm.getItem(id).post_title}}

  • Keine Produkte vorhanden


  • Ihre persönlichen Angaben


    Ihre markierten Produkte

    • {{vm.getItem(id).post_title}}
    • Keine Produkte vorhanden

    ZUR MERKLISTE

    Raven51 Elevator – Referenten im Interview:  
    Peter Kolb über den digitalen Bewerbungsprozess „Easy Apply“ 

    Der Raven51 Elevator hat sich in der deutschen HR-Szene binnen kürzester Zeit einen Namen gemacht: als schnellstes Online-Event der Branche, das Teilnehmern in nur 30 Minuten ein umfassendes Update in Sachen Recruiting-Technologien und -Lösungen bietet. Auf unserer Website stellen wir regelmäßig ausgewählte Elevator-Referenten und ihre Produkte im exklusiven Kurz-Interview vor. Heute: Peter Kolb von LogOn Consulting, der zeigt, wie Arbeitgeber vom digitalen Bewerbungsprozess des Produktes „Easy Apply“ profitieren können.  

    Raven51 Elevator – Referenten im Interview: Peter Kolb über den digitalen Bewerbungsprozess „Easy Apply“ 

    Kurz zusammengefasst: Was macht euer Produkt?

    Peter Kolb: Easy Apply ist ein digitaler Bewerbungsprozess, mit dem sich Kandidaten einfach, schnell und zeitgemäß auf Stellenangebote bewerben können. Kandidaten haben die Möglichkeit, sich entweder über einen Voice- oder Text-Chat, durch den Upload eines Lebenslaufes oder einfach durch das Hinterlassen von Kontaktdaten zu bewerben. Dabei können Sie ihre individuellen Stärken und Erfahrungen in den Vordergrund stellen – ganz individuell. Die hohe Akzeptanz des Easy Apply bei Kandidaten verbessert das Candidate Engagement und die Candidate Conversion.

    Für Arbeitgeber heißt das: mehr passende Bewerber bei gleicher Reichweite. Zusätzlich werden die Bewerberinformationen strukturiert und mit einer ersten Einschätzung an die Unternehmen ausgeliefert. Easy Apply spart also Zeit, liefert mehr Bewerber und beschleunigt den gesamten Bewerbungsprozess erheblich.

    Worin liegt euer Alleinstellungsmerkmal?

    Peter Kolb: Arbeitgeber erhalten bis zu 40 % mehr Bewerber bei gleicher Reichweite und deutlich weniger Aufwand. Das erreichen wir durch zwei Alleinstellungsmerkmale. 

    Zum einen: Dank der ausgereiften KI-basierten Technologie von LogOn arbeitet Easy Apply vollständig autonom – Unternehmen haben dadurch keinen Setup-Aufwand und sparen sich die Zeit für eine intensive Vorauswahl der Bewerbungen. Der Bewerbungslink muss einfach in die Stellenanzeige gelegt werden – das ist alles. Der Easy Apply ermittelt eigenständig notwendige Fragen und reagiert auf die Informationen des Bewerbers individuell. Das spart Zeit und verbessert die Candidate Experience.

    Zum anderen: Kandidaten können Ihre Informationen in beliebiger Form und mit beliebigem Inhalt abgeben. Easy Apply versteht die Informationen unabhängig von Form und Inhalt und bereitet sie für das Unternehmen auf. Fehlen wichtige Informationen oder entstehen Fragen, wird der Kandidat direkt bei der Bewerbung darauf hingewiesen und kann sie ergänzen. Dadurch erhöhen sich die Chancen der Bewerbung, und das Unternehmen muss weniger Rückfragen stellen. Alles in allem ist Easy Apply der erste autonome digitale Bewerbungsassistent.

    Wer kann von eurem Produkt besonders profitieren?

    Peter Kolb: Am meisten profitieren die Kandidaten, da sie zum ersten Mal eine zeitgemäße, sinnvolle Möglichkeit erhalten, sich individuell, einfach und erfolgreich zu bewerben. Besonders interessant ist der Easy Apply auch für den Mittelstand, weil die Integration einfach und unkompliziert ist und keine IT-Erfahrung bzw. kein IT-Projekt zur Integration erforderlich ist. Außerdem deckt Easy Apply alle Job-Kategorien ab und hilft bei der Voreinschätzung und Vorauswahl. Mittelständler können sich mit Easy Apply durch eine Top-Candidate-Experience hervorheben, insbesondere gegenüber den großen Konzernen, die Bewerbern mit umfangreichen Bewerbungsmanagementsystemen und komplexen Bewerbungsformularen das Leben meist unnötig schwer machen. 

    Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen, um das Produkt als Arbeitgeber einzusetzen – und wie läuft das Setup ab?

    Peter Kolb: Es benötigt keine Voraussetzungen, außer dass es eine Stellenanzeige oder Landingpage geben muss, online oder offline. Das Setup ist denkbar einfach: das Unternehmen erhält einen Link, der in die Stellenanzeige als Bewerbungslink gelegt wird – fertig.

    Was kostet das Ganze?

    Peter Kolb: Der Preis für einen Easy Apply beträgt 49,- Euro für eine Stellenanzeige (Laufzeit: bis zu 6 Wochen). Ab 10 Stellenanzeigen pro Monat bieten wir außerdem eine monatliche Lizenz zur unbegrenzten Nutzung von Easy Apply für 349,- Euro an.

    Sie wollen Easy Apply für Ihre Recruiting-Projekte nutzen? Wir beraten Sie gerne. Sprechen Sie uns an!